Startseite
    So zwischendrin und nebenbei
    Vidz
  Über...
  Archiv
  Meine Chaos-Leutz :)
  Die anderen Lieben um mich rum
  Wem ich angeblich ähnlich sehe...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    serata

    masterchrissi
    - mehr Freunde


Links
   Speeddays
   Das Paranoia-Forum


Webnews



http://myblog.de/virida

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stilblüten

Wir sind sozial.
30.8.10 19:32


Werbung


Blubb

Warum wir Männer lieben:
(diese Liste wird fortgeführt)

 

1. Wenn sie unser Gesicht in beide Hände nehmen beim Küssen.

2. Wenn sie ihre kräftigen Arme um unsere Taille legen, wenn sie vor Fremden zeigen wollen, dass wir ihnen gehören.

3. Wenn sie anfangen zu stottern und rot im Gesicht werden, sobald sie uns die erste Liebeserklärung machen.

4. Wenn sie für uns kochen und wir ihnen dabei zusehen.

5. Wenn sie beim Einparken das Lenkrad mit der flachen Hand drehen.

6. Wenn sie unsere Haare zur Seite streichen um unseren Nacken zu küssen.

7. Wenn sie enge Boxershorts tragen, die uns schon einen kleinen Vorgeschmack bieten.

8. Wenn sie unseren Kopf in den Nacken legen, um unseren Hals mit Küssen zu bedecken.

9. Wenn sie uns "Engel" nennen.

10. Wenn sie wie selbstverständlich am Bahnhof auf uns warten.

11. Wenn sie wachbleiben, nur, um uns schlafen zu sehen.

12. Wenn sie unsere Strin küssen.

13. Wenn sie uns der ganzen Welt zeigen wollen, auch wenn wir nicht zurechtgemacht sind.

14. Wenn sie uns "hübsch" und nicht "sexy" nennen.

15. Wenn sie vor Freunden unsere Hand nehmen.

16. Wenn sie in der Öffentlichkeit in einem unbeachteten Moment über uns "herfallen".

17. Wenn sie uns mit den Worten "Das ist sie" seinen Freunden vorstellen.

18. Wenn sie sagen: "Was möchtest du essen? Ich koche."

19. Wenn sie uns sagen, was wir ihnen bedeuten und was er für ein Glückspilz sei, uns zu haben.

20. Wenn sie nicht nur den Nacken sondern auch unseren ganzen Rücken küssen.

21. Wenn sie auf die Party des Jahrhunderts verzichten, nur weil es uns schlecht geht.

22. Wenn sie das tun und einhalten, was sie versprechen.

23. Wenn wir uns gerade fragen, ob wir uns durch die Menschenmenge an die Bar drängeln wollen, und sie plötzlich mit unserem Lieblingsgetränk auftauchen.

24. Wenn sie auf Parties unsere Handtasche hüten, damit wir tanzen können.

25. Wenn sie nur Augen für uns haben, obwohl gerade die heißeste Frau des Universums lächelnd an ihnen vorbeiläuft.

26. Wenn sie sich melden, um einfach nur "Hallo" zu sagen oder mit der Begründung: "Ich hab dich vermisst und wollte wenigstens deine Stimme hören."

27. Wenn ihnen von allein auffällt, dass wir beim Frisör waren.

28. Wenn sie uns nach dem Aufwachen mit ihrem charmantesten Lächeln ansehen und sagen: "Guten Morgen, meine Süße."

29. Wenn sie unser Gesicht ganz sanft streicheln, uns dabei anlächeln und wir ihnen an der Nasenspitze ansehen können, wie sehr sie in uns verliebt sind.

30. Wenn sie frühs eher aufstehen, weil sie die Nacht bei uns verbringen wollen, auch wenn sie auf Arbeit müssen.

31. Wenn sie uns auf Händen tragen.

32. Wenn sie uns ganz sachte wecken und uns mit einem tollen "Frühstück im Bett" überraschen.

33. Wenn sie sowohl unsere besten Freunde, unsere größten Fans, aber auch unsere Kritiker sind.

34. Wenn sie im weißen Anzug und mit Pornobrille heiraten wollen.

35. Wenn sie uns mit einem Geschenk überraschen wollen und dabei so aufgeregt sind, dass sie sich schon fast selber verraten.

36. Wenn sie ihre Gefühle vollkommen und aufrichtig zeigen.

20.9.08 13:30


Blubb

Ein Gedicht

 

Menschen sind einsam
Sie werden einsam geboren
Sie sterben einsam
Im Leben ist man einsam
Jeder Mensch für sich
In der eigenen Welt
In dem eigenen Traum
Freundschaft gibt es nicht
Liebe ist ein böses Spiel
Ein Spiel voller Wut und Angst
Wenige glückliche Momente
Alles nur Lüge
Ein unwirkliches Geflecht
Aus Leben und Tod
Entscheiden muss man sich

 

Dieses Gedicht entstand letzten Sommer...da gab es eine Zeit in der ich mich wirklich verdammt alleingelassen fühlte...

6.8.08 21:54


Tolle Lieder...

 

Let's Play - Lexy & K-Paul

 

Black is the Colour - Irish Version

 

 Comptine d'un autre ete: L'apres midi

 

 

17.7.08 15:53


Tolle Beiträge...

 

Extra 3und die braunen Kameraden

29.6.08 17:16


Tolle Serien...

 

X die Serie, Folge 0, Das Omen

 

 

29.6.08 16:53


 

Nur so vornweg...

Hier wird nur Informatives, Geschichten, Gedichte, Lieder und sonstiges in dieser Richtung stehn...also kein langweiliges Gelaber über den Schultag, oder wie meine Hausarbeit aussieht, die ich am Nachmittag zu erledigen haben, oder..
Ihr wisst ja, auf was ich hinaus will...gelle? :D

Jaja, das wars dann eigentlich auch erstmal so...

Tschus

29.6.08 15:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung